Chiropraktik 

 

DSC 5672

In der Chiropraktik erfolgt die Behandlung manuell. Durch spezielles einwirken werden sogenannte Blockaden gelöst und die natürlichen Bewegungen wieder in Fluss gebracht. Die Zusammenhänge zwischen Skelett – Muskel- und Bänderapparat, sowie Organe werden dabei berücksichtigt. Die Möglichkeiten für den Behandler sind vielfältig und erfolgsversprechend.

DSC02035Durch osteopathische Unterstützung und Akupressur gibt es weitere, über die Chiropraktik hinausreichende, Behandlungsmöglichkeiten, die Beweglichkeit der Patienten wieder herzustellen. Es geht in erster Linie um Dehnung der Muskeln und Strecken der Glieder. Auf manuelle Weise werden Verspannungen und Verhärtungen gelöst, die Schmerzen verursachten und zu unregel-mäßigen Bewegungen führten. Ganze Muskelpartien können entspannt werden und die Patienten können sich nach passendem Aufbau wieder normal und schmerzfrei bewegen. Die Summe des „Paketes“ führt zur besseren Beweglichkeit.