24. - 25. Juni 2017 – 8. Hofspektakel auf dem Hankenhof

17.06.2017 Bild 1Am Wochenende starten wir zum 8. Hofspektakel auf  dem HANKENHOF. An beiden Tagen öffnen ab 10h die Stände mit vielen interessanten Artikeln. Auf dem Schauplatz startet am Samstag 24.6.2017 um 11h zum 14. Mal die Qualifikation zum Dt Fohlenchampionat. Um 19h ist Einlass für unsere "Hankenhof's Zeltfete" – 80ger-90ger und das Beste von heute -  Eintritt 5€.

Am Sonntag 25.06.2017 werden die Stände ebenfalls ab 10h geöffnet sein. Ab 11h haben wir auf dem Schauplatz wechselnde Präsentationen, ua Rindervielfalt von den Alpen bis zum Meer, die Rettungshundestaffel Ostfriesland zeigt uns Auszüge aus ihrer beeindruckenden Arbeit, Alpakas und die HANKENHOF-Heimat der Kaltblutrasse Boulonnais ua.



Um 15h gibt es ein TAMME-Date. Wie vor ein paar Jahren kommen einige Familien mit ihrem Nachwuchs, der den schönen Vornamen Tamme trägt.

Das Hofspektakel steht wieder als Benefizveranstaltung im Zeichen des Elternverein für krebskranke Kinder in Ostfriesland. Wir wollen wie in den Jahren zuvor auch diese wichtige Arbeit unterstützen und zusehen, dass Agnes Cramer und ihr Team, dass u.a. auch mit einem Stand vor Ort sind, wieder eine Unterstützung zur Verfügung gestellt werden kann. Hier würden wir uns sehr über weitere Sachspenden für die Tombola freuen, die am Stand des Elternverein durchgeführt wird.

Der HANKENHOF wird auf dem Hof mit Fanshop, Hofladen mit Leckereien und eigenen Produkten aus der "Schnitzel-Generation" ua und Gesundheits-Shop, rund um die Ernährung für Pferde und Hunde zu finden sein. Schon jetzt vielen Dank an das HANKENHOF-Team und vielen Freunden und Bekannten, die vor und hinter den Kulissen tatkräftig unterstützen. Jeder weiss wieviel Arbeit ein solches Event ist. Ohne die Hilfe Vieler ist so etwas nicht möglich.

WICHTIG: Wie in den Jahren zuvor haben wir an beiden Tagen einen SHUTTLEBUS der Besucher vom Parkplatz im Hammrich zum HANKENHOF und zurück bringt, auch während der Abendveranstaltung. Da fährt der BUS zu festen Zeiten.

Hier geht es zum Pressetext für das Hofspektakel

 
Beginn: 11:00 Uhr
Pause zwischen den zwei Ponyringen ca. 13:00 Uhr Dauer ca.30 Minuten
Wir berechnen pro Fohlen 3 Minuten, sowie fünf bis 10 Minuten für den Endring nach jeder Kategorie